Montag, 16. August 2010

Klorollen-Album mit Anleitung

Nachdem mein kürzlich entstandenes Klorollen-Album recht gut angekommen ist, dachte ich mir ich versuche mal eine bebilderte Anleitung für euch zu erstellen.

Also, ihr benötigt: 1 Bogen PP, 2 Bögen CS, 8-10 Klorollen, Graupappe, Buchbinderleinen, eine Verschlussvariante (zB. Magnet, Kletter oder Knopf) Kleber (oder Buchbinderleim) und Embellishment nach Geschmack.

Zunächst drückt ihr die vorbereiteten Klorollen flach. Ihr solltet sie einige Zeit unter ein richtig schweres Buch legen oder flach bügeln.



Während die Klorollen platt werden geht´s ans Zurechtschneiden der anderen Sachen.

Der CS kommt um die Klorollen geklebt, dazu muß er eine Größe von 4 1/2" x 3 3/4" haben. Ihr könnt die Farben ruhig bunt auswählen, es sollte nur zu eurem PP passen.
Ach ja, soviel CS ausschneiden wie ihr Klorollen habt.


Dann die CS Stücke mit Kleber versehen, wenn ihr mögt könnt ihr natürlich das ganze Album auch mit Buchbinderleim bearbeiten. Ich hab diesmal alles mit der ATG-gun geklebt und es hat wunderbar funktioniert, natürlich ist auch doppelseitiges Klebeband möglich.


Wenn ihr den CS ordentlich mit Kleber versehen habt einfach um die Klorolle rumwickeln. Es bleibt ca. 1/2" leer.




Sobald alle Klorollen umwickelt sind könnt ihr mit einem Kreisstanzer kleine Halbkreise an der oberen Seite rausstanzen (leider passt die Klorolle nur einfach in den Stanzer), damit man später die Tags leichter entnehmen kann.


Sodala, jetzt schneidet ihr die Graupappe zu. Ihr benötigt 2 Stück (Vorder- und Rückseite) mit 2 3/4" x 4", 2 Stück (Boden und Deckel) mit 2 3/42 x 1 1/2" und ein Stück (Klappe) mit 2 3/4" x 2".



Dann gleich noch 4x das Buchbinderleinen zuschneiden. Es sollte ungefähr 6" x 1 1/2" haben.



Wenn das erledigt ist geht´s ans Kleben !!
Am besten ist, ihr beginnt mit der Rückseite, diese wird mittels Buchbinderleinen mit dem Boden verbunden, dann der Boden mit der Vorderseite, die Vorderseite mit dem Deckel und zum Schluss der Deckel mit der Klappe (verständlich ??)


Das Buchbinderleinen rundherumschlagen und auf der Innenseite etwas überlappen. Die Teile sollten ca. 2mm auseinander liegen und dann bitte unbedingt die Zwischenräume mit einem Falzbeil eindrücken, dann kann man die Hülle später leichter umbiegen. 



Wenn das erledigt ist sollte das ganze so aussehen. 


Jetzt schneidet ihr das Papier für Aussen zu. Da ja ein bisschen vom Buchbinderleinen zu sehen sein sollte muss das natürlich etwas kleiner sein.
Ich hab die Teile so zugeschnitten: 
1 Stück 2 3/4" x 3 3/4" (Rückseite), 1 Stück 2 3/4" x 3 1/2" (Vorderseite), 2 Stück 2 3/4" x 1" (Boden und Deckel), und 1 Stück 2 3/4" x 1 3/4" (Klappe)

Die gleichen Teile schneidet ihr auch aus dem Papier, welches ihr für Innen ausgesucht habt, aus.

 

Danach alle Teile passend aufkleben und anschliessend die Ränder mit einem Stempelkissen einfärben (inken).

 

 

Solltet ihr das Mini mit einem Magnet verschliessen wollen, dürft ihr nicht vergessen, diesen unter dem Papier anzubringen. Einen Kletter könnt ihr später auch noch aufkleben.




Ihr könnt auch noch bei der Klappe zB. die Ecken abrunden oder schrägt abschneiden, das bleibt ganz euch überlassen.

 

Dann könnt ihr schon die einzelnen Klorollen zusammen kleben. Ihr gebt einfach einen Streifen Kleber auf die freien Stellen und klebt sie abwechseln zusammen.

 

 

Zum Schluss noch jeweils auf die Aussenseite Kleber auftragen und in die vorbereitete Hülle einkleben. Dazu ist es am besten wenn ihr die Klorollen aufstellt und die Hülle einfach zudrückt.



So, fertig !!


Jetzt noch ein bisschen verziehren und ein paar Tags fertigen. Diese könnt ihr dann zB. mit Fotos, Stempeln, Sprüchen und Bändern versehen.

Und so könnte dann euer fertiges Klorollen-Album aussehen.

 

Ich hoffe meine Anleitung war nicht allzu kompliziert ?!
Sollte etwas unverständlich oder einfach zu "schwindlig" erklärt sein, meldet euch einfach.

Ich würd mich freuen, wenn ich einige Werke von Euch zu sehen bekomme.

Kommentare:

  1. Guten Morgen
    jetzt habe ich mir deinen kompletten Blog angesschaut und bin total begeistert....
    Dieses Klorollen Mini werde ich auf jeden Fall ausprobieren, es ist soooo schööön.
    Vielen Dank für die Anleitung
    LG aus dem Rheinland ( D ) nach Kärnten
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Recycling-Scrappen und das ist eine tolle Idee! Da werde ich auch gleich etwas von meinen Buchbinder-Leinen Resten unterbrngen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen